NumisBids
Your Portal for Coin Auctions
  
Fritz Rudolf Künker GmbH & Co. KG
Auction 290  15 March 2017
Presale bidding closes in 18 days 6 hr 18 min


MÜNZEN DER HERZÖGE VON BRAUNSCHWEIG UND LÜNEBURG AUS VERSCHIEDENEM BESITZ
BRAUNSCHWEIG-WOLFENBÜTTEL, FÜRSTENTUM

Ludwig Rudolf, 1731-1735, seit 1714 in Blankenburg. Silbermedaille 1731, von R. P. Wahl, auf seinen Regierungsantritt. Geharnischtes Brustbild r. mit umgelegtem Mantel, am Armabschnitt die Signatur R • P • W •//Schloß auf Hügel vor aufgehender Sonne, im Vordergrund l. Soldaten in Formation, im Hintergrund r. Schachtgöpel und Karrenläufer sowie Bergmann mit Grubenlampe, davor pflügender Bauer, oben ein aus Wolken kommender Arm. 52,34 mm; 57,46 g. Brockmann 333; Müseler 10.3/20.
Von größter Seltenheit. Prachtexemplar. Herrliche Patina, winz. Kratzer, fast Stempelglanz

Exemplar der Slg. Wilhelm Bonin, Auktion Dr. Busso Peus Nachf. 312, Frankfurt/Main 1984, Nr. 2420 und der Preussag Collection, Part I, Auktion London Coin Galleries/Künker 1, London 2015, Nr. 255.

Question about this auction? Contact Fritz Rudolf Künker GmbH & Co. KG