NumisBids
Your Portal for Coin Auctions
  
Münzenhandlung G. Hirsch Nachfolger
Auction 328  10 May 2017
Presale bidding closes in 12 days 8 hr 15 min

Lot 294
  EUR
     Find similar lots
Estimate: 14000 EUR
Minimum bid: 11200 EUR

Email Print
GRIECHISCHE MÜNZEN, AFRIKA, KYRENAIKA, BARCE.
Tetradrachme. 480-435. Silphiumpflanze. Rs: BAP Kopf des Zeus Ammon mit Widdergehörn r. SNG COP. -. BMC -, vgl. 6 f. Jameson 1343b var. SNG Lockett 3436 (diese Münze). 16.74g, L. korrodiert. Rs. kl. Druckst. Hohes Relief. Schön dunkle Tönung. fast vz

Regelbesteuert. Ex Slg. C.S. Bement (Naville 7, 1924, Los Nr. 1866). Ex Slg. Lockett (Glendinings 21/02/1951 Los Nr. 2841). Barke wurde um die Mitte des 6. Jh. v. Chr. von Kyrene aus gegründet und übernahm die Münzmotive der Mutterstadt. Die Silphiumpflanze war das Wappenbild von Kyrene, das auch enge Beziehungen zu der Oase Siwa pflegte, deren Gott Ammon oft auf Prägungen der Stadt erscheint.
Question about this auction? Contact Münzenhandlung G. Hirsch Nachfolger