NumisBids
Your Portal for Coin Auctions
  
Fritz Rudolf Künker GmbH & Co. KG
Auction 304  19 Mar 2018
View prices realized

Lot 177

     Find similar lots
Estimate: 75 000 EUR
Price realized: 65 000 EUR

Email Print

GRIECHISCHE MÜNZEN

SICILIA. SYRAKUS. AR-Dekadrachme, 405/400 v. Chr., Werk des Meistergraveurs Kimon, signiert (dreimal); 43,00 g. Quadriga im Galopp l. mit stark vorgebeugtem Wagenlenker, von Nike bekränzt. Im Abschnitt Waffen: Zwei Beinschienen, Panzer, Schild und Helm. Auf der Abschnittslinie ΚΙΜΩΝ (hier nicht mehr lesbar)//Arethusakopf l., von vier Delphinen umgeben. Signatur: auf dem Haarband K, auf dem unteren Delphin KIMΩN. Jongkees 3.
Von großer Seltenheit. Feine Tönung, hohes Relief, min. korrodiert,
dennoch attraktives, sehr schönes Exemplar
Nach Auskunft unseres Kollegen Pierre Crinon, Paris, wurde das Stück von einem französischen Privatsammler bei dem Pariser AINP-Mitglied Serges Boutin vor 1980 gekauft. Die französische Exportgenehmigung liegt vor.

Question about this auction? Contact Fritz Rudolf Künker GmbH & Co. KG