NumisBids
  
SINCONA AG
Auction 91  15 May 2024
View prices realized

  • View video
Lot 3369

Starting price: 75 000 CHF
Price realized: 75 000 CHF
Find similar lots
Share this lot: Share by Email
SAMMLUNG KONRAD BÜRKI - TEIL 1. SCHWEIZ. Neuenburg/Neuchâtel. Fürsten von Neuchâtel. Heinrich II. von Orléans-Longueville, 1595-1663.
Doppelte Pistole 1603, Neuchâtel. Portrait des jugendlichen Herzogs nach links. H + DVX + LONGÆVILLÆ + C + S + NEOCOMENSIS [Lilie]. Rv. Gekröntes, vierfeldiges Wappen, eingefasst von der Jahreszahl 16 - 03. OCVLI + DOMINI + SVPER + IVSTOS. 13.21 g. Froidevaux V37. D.T. 1633 (dieses Exemplar). HMZ 2-682a (dieses Exemplar). Von grösster Seltenheit. Nur 2 Exemplare bekannt / Of the highest rarity. Only 2 pieces known. Gutes sehr schön / Good very fine.
(~€ 78'125/USD 85'225)

Der minderjährige Heinrich II. stand in diesen Jahren noch unter der Vormundschaft seiner Mutter, Katharina Gonzaga. Seine Regierungszeit dauerte von 1595 bis 1663.
Exemplar der "Sammlung Schweiz, Teil 4", Auktion LHS Numismatik 94, Oktober 2005, Los 3707.
Exemplar der Slg. Iklé, Auktion L. Hamburger, Frankfurt / Main, Mai 1911, Los 524.
Question about this auction? Contact SINCONA AG