NumisBids
Your Portal for Coin Auctions
  
Hellmuth Kricheldorf Verlag e.K.
Auction 49  20-21 Feb 2017
Presale bidding closed

Lot 771

     Find similar lots
Estimate: 10000 EUR

Email Print
POLEN - LITAUEN. Königreich.
Stephan Bathory, 1576 - 1586.
Taler 1585 N - B, Nagybánya.
Geprägt in der ungarischen Münzstätte von Nagybánya in Siebenbürgen. Münzmeister Raimund Herbersteinnek (unsigniert).
Gekr. und geharn. Hüftb. mit geschultertem Lilienzepter n.r.
Rv.: Gekr. Wappenschild von Polen - Litauen mit aufgelegtem Schild der Familie Bathory. Im Feld 15 - 85 und Mz. N - B (Nagybánya / Frauenbach / Baia Mare).
PB 128.a1 (Av.) 128.a2 (Rv.); Gum. 772; Kopicki 10504; Dav. 8457.
AR; 27,92 g.
Expl. Münzen und Medaillen AG Liste 429 (1981) Nr. 118.

Ohne die sonst üblichen größeren Stempelfehler Vorzüglich

Auch in dem neuesten Werk von Parchimowicz und Brzezinski (PB) 2014 zu den Münzen Staphan Bathorys, ist diese Stempelkoppelung nicht dokumentiert. 1581 führte Stephan Bathory einen erfolgreichen Feldzug nach Rußland. Er schloß am 15. Januar 1582 mit dem Russischen Zaren Iwan IV., dem Schrecklichen, den Vertrag von Jam Zapolski bei Nowgorod ab in welchem der Zar Teile Weißrußlands und Livlands an Polen abgab.
Question about this auction? Contact Hellmuth Kricheldorf Verlag e.K.