NumisBids
Your Portal for Coin Auctions
  
Münzenhandlung G. Hirsch Nachfolger
Auction 336  7 Feb 2018
Presale bidding closes in 15 days 6 hr 7 min

Lot 2374
  EUR
     Find similar lots
Estimate: 12500 EUR
Minimum bid: 10000 EUR

Email Print
RÖMISCHE MÜNZEN, RÖMISCHES KAISERREICH
AUGUSTUS. 27-14, Asia (Pergamon).Cistophor. IMP CAESAR Bloßer Kopf r. Rs: AVGVSTVS Sphinx sitzt r.







R.I.C. 492. RPC 2210. 11.59g, Schöne Tönung. Min. korrodiert. Randliche Druckstellen. RRR gutes vz

Ex Slg. René Baron. Ex M&M Basel 68, 1986, Los Nr. 352. Ex Credit de la Bourse, Paris, Liste 1991 Nr. 217. Laut Sueton und anderen antiken Quellen benutzte Augustus in den frühen Jahren seiner Herrschaft einen Siegelring mit der Darstellung einer Sphinx. Man vermutet, daß die Sphingen auf den Münzen wie das vorliegende Exemplar nach diesem Siegel gestaltet sind.
Question about this auction? Contact Münzenhandlung G. Hirsch Nachfolger