NumisBids
  
Christoph Gärtner GmbH & Co. KG
Auction 55  20 Feb 2023
Pre-sale bidding for Banknotes
closes in 16 days 20 hr 59 min

Lot 1380
  EUR
Starting price: 4000 EUR
Minimum bid: 4000 EUR
Find similar lots
Share this lot: Email
Altdeutschland und RDR bis 1800: Sachsen-Lauenburg, Franz II. 1581-1619: Breiter 1-1/4facher Reichstaler 1610, Lauenburg. 33,62 g. Geharnischtes Hüftbild nach rechts, Zepter über die Schulter, davor Helm. FRANCISCVS II D G DVX SAXON ANGAR ET WESTPHALI / Dreifach behelmtes, vierfeldiges Wappen PROPITIO DEO SECURUS AGO 1610. Von großer Seltenheit, Attraktives Exemplar. Bei KM-Katalog German Coins wird unter der KM# 21 ein 1-1/4 Taler mit dem Gewicht von 25g erwähnt, Vorderseite Vgl. KM# Davenport LS431/433 (Larg size issues), Die RS entspricht dem 1½ Taler (Dav. 429 43 Dorfmann 19 30). Lt. Dorfmann dieses Stück so bisher nicht bekannt. Ex Leu Numismatik AG Zürich, 70. Auktion Okt. 1997. Im Numismatics International Bulletin, Vol. 33, No. 3, pg 28 wird die Münze von John S. Davenport erwähnt: "Somebody mixed up some dies and produced a 1610 reverse with the undated obverse one"
[taxed under margin system]
Question about this auction? Contact Christoph Gärtner GmbH & Co. KG